Pflege - Reparatur

Tipp bei eingetrocknetem Kolbenmechanismus

Was tun? Man hat seinen Kolbenfüllhalter zu lange rumliegen lassen, jetzt ist die Tinte eingetrocknet und der Kolben läßt sich nicht mehr bewegen.
   
Man nehme sich ein Glas und stelle den Füllhalter ohne Kappe mit der Federspitze Richtung Glasboden in dieses Glas. Fülle dort soviel Wasser ein bis der Drehknopf ( Konus ) des Füllhalters ca. 1 cm vor der Wassermarke liegt.
Das Wasser kann gerne lauwarm ( 40 Grad ) sein. Lass den Füllhalter dort einige Tage drin stehen ( min 3 Tage ). Durch die Kapilarkraft des Tintenleiters wird das Wasser langsam aber stetig in den Tank gezogen. Täglich einmal den Füllhalter umdrehen und wieder mit der Federspitze nach unten in das Glas stellen. ( damit auch das Wasser Richtung Kolben kommt )

Das klappt fast immer, man muss nur Geduld haben.

Alternative ist den Konus mit einem Spezialschlüssel aus dem Schaft drehen und den Schaft reinigen. Geht deutlich schneller ( ca. 1 Stunde )

Artikel von HMS
(Artikel eingestellt vom Admin)