Limited Editions

Asia Editions - ein Überblick

Seit 1993 präsentiert Montblanc immer wieder Schreibgeräte speziell für den asiatischen Markt. Hier finden Sie einen Überblick ...


Leider findet man kaum Informationen, welche Schreibgeräte in welchen Stückzahlen hergestellt wurden. Die folgende Übersicht kann deshalb leider nur einen ersten Überblick verschaffen - es wäre durchaus möglich, dass noch einige Schreibgeräte fehlen.

 

Jahr

Modell

Stückzahl

Kurzbeschreibung/Besonderheiten

1993

Imperial Dragon

5000 Füllhalter, 3500 Kugelschreiber

(davon: 1500 Sets mit Füllhalter, Kugelschreiber und Bleistift)

Drachenclip aus Silber

1993

Imperial Dragon

888

Drachenclip aus Gold

2000

Year of the Golden Dragon

2000

Drachenclip aus Gold

Fotos unter:
www.Fountainpen.de

2000

Precious Dragon -

88

Drachenclip aus Gold mit Diamanten

Version mit Diamanten unter:
http://www.pensinasia.com/precious_dragon_88.htm

2000

Precious Dragon - (Royal Collection)

8 Sets

mit je 4 Füllfederhaltern

Drachenclip aus Gold mit Diamanten, Saphiren, Rubinen und Smaragden

2000

Year of the Golden Dragon

888

Kappe und Korpus aus Meißner Porzellan

Fotos unter:
http://www.pensinasia.com/meissen.htm

2002

Qing Dynasty

2002

Kappe aus Jade

Fotos unter:
http://www.pensinasia.com/qing_dynasty.htm

2002

Qing Dynasty

88

Kappe aus Jade mit Diamanten

2002

Qing Dynasty

8

 

2002

SAKURA 333

333

Kappe und Korpus aus Meißner Porzellan, Clip und Ringe aus Rotgold

Fotos unter:
 http://www.pensinasia.com/sakura.htm

2002

SAKURA PRECIOUS 88

88

Korpus und Kappe aus Rotgold mit Blüten,
Mechanik wie beim Friedrich II oder Boheme

Fotos finden Sie unter:
http://www.pensinasia.com/sakura_precious_le_88_-_montblanc.htm

2002

Sakura Precious Brilliant

8

 

2003

Han Wu Ti

88

88 Uhren, 88 Füllhalter,
44 davon als Set

Fotos unter:
http://www.pensinasia.com/hanwuti_-_montblanc.htm

2003

Han Wu Ti

8

 


 
Neben den oben vorgestellten Schreibgeräten gab es vom "Year of the Golden Dragon 2000" auch Schmuckstücke. Insgesamt wurden von Sabine Bach 8 Armreifen mit mehreren Drachen aus Gold und Diamanten gefertigt (damaliger Schätzpreis: ca. 20000 DM). Zudem gab es auch 66 Ringe mit einem mit Diamanten geschmückten Drachen (Schätzpreis ca. 10000 DM). Diese Schmuckstücke wurden wohl nur in den asiatischen Boutiquen verkauft.

Sabine Bach ist eine mehrfach ausgezeichnete und bekannte Goldschmiedemeisterin.