Bücher - Literatur

Vom Werden unserer Schrift (Firma Brause)

Textauszug aus dem Anschreiben der Firma Brause, der dieser kleinen Festschrift beiliegt.

 

Zur Hundertjahrfeier der Firma Brause & Co. überreichen wir allen Freunden und Förderern unseres Hauses als Erinnerungsgabe die Festschrift

 

                        "Vom Werden unserer Schrift".

 

Sie soll nach Inhalt und Form Zeugnis ablegen von dem Bemühen, die Leistungen unserer Firma im Geiste der Gründer stets auf höchstem Niveau zu halten. Ein Ziel, das zugleich getragen ist von einer starken Verantwortung vor dem Werden der Schrift als Ausdruck einer echten Kultur...

 

In diesem kleinen Büchlein von 50 Seiten wird ausführlich über die Schrift vom Altertum bis in die heutige (1950) Zeit mit vielen Schreibepochen und Schreibstilen berichtet.

Eine kleine Firmenhistorie fehlt ebenso wenig, wie ein kurzer Bericht über die Entstehung und Produktion des Füllhalters.

 

Hier ein Textauszug über den Füllhalter.

"Lächelnd betrachten wir die damaligen Formen, die längst veraltete Mechanik und die umständliche - in der Gebrauchsanweisung geschilderte - Handhabung. Aber vielleicht werden die heutigen Füllfederhalter (1950) schon in wenigen Jahren ebenso geringschätzig betrachtet".

 

Die beiden Herren vom Vorstand kannten wohl uns Sammler nicht.